Terms & amp; Bedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen HAIRTWO (im Folgenden: HAIRTWO) für Kunden, die HAIRTWO-Produkte online über die Website www.hairtwo.com

bestellen

 

  • Artikel 1. Allgemeines
  • Artikel 2. Definitionen
  • Artikel 3. Zustandekommen der Vereinbarung
  • Artikel 4. Ausführung der Vereinbarung
  • Artikel 5. Lieferung
  • Artikel 6. Preise
  • Artikel 7. Zahlung
  • Artikel 8. Auflösung
  • Artikel 9. Werbung und Garantien
  • Artikel 10. Nutzung der Website
  • Artikel 11. Datenschutz / Verarbeitung personenbezogener Daten
  • Artikel 12. Pflichten des Kunden
  • Artikel 13. Haftung
  • Artikel 14. Einschaltung Dritter
  • Artikel 15. Höhere Gewalt
  • Artikel 16. HAIRTWO-Geschenkkarte

Artikel 1. Allgemeines

1.1 Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Angebote und alle Verträge im Zusammenhang mit dem Verkauf und der Lieferung von Produkten über die Internetseite von HAIRTWO.

1.2 Die Annahme von Angeboten oder Bestellungen im Internet von HAIRTWO bedeutet, dass die Geltung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen akzeptiert wird.

1.3 HAIRTWO widerspricht ausdrücklich etwaigen allgemeinen (Einkaufs-)Bedingungen des Kunden.

1.4 Änderungen in Bezug auf den geschlossenen Vertrag oder diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen sind nur gültig, wenn und ab dem Zeitpunkt, an dem sie von HAIRTWO schriftlich bestätigt wurden. Mündliche Vereinbarungen oder Zusagen von HAIRTWO sind nur verbindlich, wenn sie von HAIRTWO schriftlich bestätigt werden.

1.5 Wenn und soweit eine Bestimmung der Allgemeinen Geschäftsbedingungen aufgehoben oder aufgehoben wird, bleiben die anderen Bestimmungen der Allgemeinen Geschäftsbedingungen in vollem Umfang in Kraft.

Artikel 2. Definitionen

2.1 HAIRTWO: die Gesellschaft mit beschränkter Haftung HAIRTWO und/oder ihre Tochtergesellschaften und/oder Rechtsnachfolger.

2.2 Kunde: die juristische oder natürliche Person, die den Vertrag mit HAIRTWO abgeschlossen hat.

2.3 Allgemeine Geschäftsbedingungen: diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

2.4 Vertrag: Vertrag über die Lieferung der Produkte durch HAIRTWO an den Kunden.

2.5 Schriftlich: schriftlich, per E-Mail oder per Fax.

2.6 Produkte: die von HAIRTWO auf seiner Website angebotenen Produkte.

2.7 Geistiges Eigentum: alle Rechte an geistigem Eigentum und verwandten Rechten, wie Urheberrechte, Markenrechte, Patentrechte, Designrechte, Handelsnamensrechte, Datenbankrechte und verwandte Rechte.

2.8 Internetseite: www.hairtwo.com

2.9 Personenbezogene Daten: personenbezogene Daten im Sinne des Datenschutzgesetzes.

Artikel 3. Zustandekommen der Vereinbarung

3.1 Alle Angebote von HAIRTWO sowie die von HAIRTWO genannten Preise, Gebühren und Konditionen sind freibleibend, sofern nicht ausdrücklich anders angegeben.

3.2 Ein Vertrag kommt erst zustande, nachdem eine Anfrage oder Bestellung von oder im Namen des Kunden von HAIRTWO schriftlich bestätigt wurde. Vorbehaltlich des Gegenbeweises sind die Verwaltungsunterlagen von HAIRTWO maßgeblich und bindend für den Inhalt der Vereinbarung und dienen als Nachweis der Vereinbarung.

3.3 ​​HAIRTWO hat jederzeit das Recht, eine Bestellung ohne Angabe von Gründen abzulehnen, was HAIRTWO schnellstmöglich von HAIRTWO mitgeteilt wird.

3.4 Der Kunde garantiert, dass die von ihm im Antrag an HAIRTWO gemachten Angaben richtig und vollständig sind.

Artikel 4. Ausführung der Vereinbarung

4.1 HAIRTWO wird sich bemühen, den Vertrag gemäß den schriftlich mit dem Kunden getroffenen Vereinbarungen sorgfältig und ordnungsgemäß auszuführen.

4.2 Offensichtliche (Schreib-)Fehler und Irrtümer auf der Internetseite und/oder in der Bestätigungs-E-Mail binden HAIRTWO.

nicht

4.3 Der Kunde wird HAIRTWO Änderungen der Adresse und anderer persönlicher Daten spätestens dreißig (30) Tage vor der betreffenden Änderung über das Kontaktformular auf www.hairtwo.com mitteilen.Alle Folgen, die sich aus verspäteter Mitteilung von (Adress-)Änderungen ergeben, gehen vollständig zu Lasten und auf Gefahr des Kunden

Artikel 5. Lieferung

5.1 Alle von HAIRTWO genannten (Liefer-)Termine sind ungefähre Angaben und werden auf der Grundlage der Daten und Umstände bestimmt, die HAIRTWO bei Vertragsschluss bekannt waren. Angegebene Lieferfristen gelten niemals als Frist.

5.2 Eine Überschreitung der von HAIRTWO angegebenen Lieferzeiten, aus welchem ​​Grund auch immer, gibt dem Kunden niemals das Recht auf Schadensersatz oder Nichterfüllung einer Verpflichtung aus dem entsprechenden Vertrag oder einem damit verbundenen Vertrag.

5.3 Wenn die maximale gesetzliche Lieferzeit von dreißig (30) Werktagen überschritten wird, hat der Kunde das Recht, den Vertrag kostenlos aufzulösen. Hierzu hat der Kunde HAIRTWO schriftlich zu benachrichtigen. In diesem Fall werden alle Zahlungen vierzehn (14) Werktage nach der Benachrichtigung an den Kunden zurückerstattet.

5.4 Sobald Ihre Bestellung bestätigt ist, bereitet unser Lager die Produkte sofort für den Versand vor. Das Paket wird per DPD-Kurier oder einem anderen weltweiten Kurierdienst geliefert. Die Lieferzeit beträgt 2-14 Werktage. Lieferkosten – hängen von Ihrem Standort ab (wird an der Kasse angezeigt)

Hinweis:  Zu Stoßzeiten kann der Versand manchmal etwas länger als normal dauern. Wir arbeiten jedoch immer hart daran sicherzustellen, dass Ihre Bestellungen rechtzeitig geliefert werden.

Artikel 6. Preise

6.1 Alle Preise und Tarife verstehen sich in Euro inklusive Mehrwertsteuer, ausgewiesener Versandkosten und etwaiger sonstiger zum Zeitpunkt des Vertragsschlusses erhobener staatlicher Abgaben, sofern nicht ausdrücklich anders angegeben.

6.2 Alle auf der Website und den Aussendungen von HAIRTWO genannten Preise und Tarife unterliegen Preisänderungen, Programmier- und Tippfehlern.

Artikel 7. Zahlung

7.1 Sofern nichts anderes vereinbart ist, erfolgt die Zahlung des vom Kunden geschuldeten Preises an HAIRTWO durch eine Zahlung per Online-Zahlungsauftrag. Das Recht zur Aufrechnung steht dem Kunden nicht zu. HAIRTWO kann die Zahlungsbedingungen ändern, wenn HAIRTWO der Ansicht ist, dass die Vermögenslage oder das Zahlungsverhalten des Kunden oder die Art der Beziehung zum Kunden hierfür Anlass geben.

7.2 Zahlungen können per Kreditkarte (Mastercard, VISA), über PayPal oder mit einer HAIRTWO-Geschenkkarte oder einem Schönheitsscheck erfolgen. Alle Bestellungen müssen vom Kunden gemäß der vom Kunden gewählten Zahlungsmethode bezahlt werden.

7.3 HAIRTWO ist berechtigt, die Erfüllung von Verpflichtungen aus dem Vertrag auszusetzen, falls der Kunde seine Verpflichtungen aus dem Vertrag zu vertreten hat.

7.4 Erfolgt die Zahlung durch den Kunden per Kreditkarte, gilt Folgendes. Die angegebenen Kreditkartendaten werden vor der Zahlung überprüft. Produkte werden nur an die vom Kunden auf der HAIRTWO-Website während der Bestellung als Adresse des Kreditkarteninhabers angegebene Adresse versandt.

Artikel 8. Auflösung

8.1 Nachdem der Kunde die bestellten Produkte aus derselben Bestellung erhalten hat, kann der Kunde den zugrunde liegenden Vertrag mit HAIRTWO ohne Angabe von Gründen während einer Bedenkzeit von dreißig (30) Tagen nach Erhalt der Produkte auflösen.

8.2 Macht der Kunde von seinem Widerrufsrecht Gebrauch, wird er dies HAIRTWO innerhalb der Bedenkzeit schriftlich mittels des Muster-Widerrufsformulars oder sonst eindeutig mitteilen.

8.2.2 Während der Bedenkzeit wird der Kunde das Produkt und die Verpackung pfleglich behandeln. Dabei gilt der Grundsatz, dass der Kunde das Produkt nur so handhaben und prüfen darf, wie er es auch in einem Ladengeschäft tun darf.

8.2.3 Der Kunde haftet für die Wertminderung des Produkts, die das Ergebnis einer Behandlung des Produkts ist, die über die in Absatz 1.

zulässigen hinausgeht

8.2.4 Der Kunde muss die Produkte so schnell wie möglich zurücksenden, jedoch innerhalb von 30 Tagen ab dem Tag des Widerrufs.Der Kunde muss die Produkte an eine von HAIRTWO festgelegte Rücksendeadresse zurücksenden. Dies muss in der unbeschädigten Originalverpackung erfolgen. Geöffnete oder beschädigte Verpackungen werden nicht zurückgenommen. Das Öffnen der Verpackung bedeutet, dass der Kunde die Produkte behalten möchte.

8.2.5 Das Risiko und die Beweislast für die richtige und rechtzeitige Ausübung des Widerrufsrechts trägt der Kunde.

8.2.6 Der Kunde trägt die Kosten der Rücksendung.

Pflichten von HAIRTWO im Falle einer Stornierung 

8.3.1 Sofern HAIRTWO die Mitteilung des Widerrufs durch den Kunden elektronisch ermöglicht, wird er unverzüglich nach Zugang dieser Mitteilung eine Empfangsbestätigung versenden.

8.3.2 HAIRTWO erstattet alle Zahlungen des Kunden, mit Ausnahme etwaiger von HAIRTWO berechneter Versandkosten für das zurückgegebene Produkt, unverzüglich, jedoch innerhalb von 14 Tagen nach dem Tag, an dem der Kunde ihm den Widerruf mitteilt. Sofern HAIRTWO nicht anbietet, das Produkt selbst abzuholen, kann er mit der Rückzahlung warten, bis er das Produkt erhalten hat oder bis der Kunde nachweist, dass er das Produkt zurückgegeben hat, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

8.3.3 HAIRTWO verwendet die gleiche Zahlungsmethode, die der Kunde für die Rückerstattung verwendet hat, es sei denn, der Kunde stimmt einer anderen Methode zu. Die Erstattung ist für den Kunden kostenfrei.

8.3.4 Hat der Kunde eine teurere Versandart als die günstigste Standardlieferung gewählt, muss HAIRTWO die Mehrkosten für die teurere Versandart nicht erstatten.

8.3.5 HAIRTWO behält sich das Recht vor, zurückgegebene Produkte abzulehnen oder nur einen Teil des bezahlten Betrags gutzuschreiben, wenn (vermutlich) die Produkte bereits geöffnet, verwendet oder durch Verschulden des Kunden beschädigt wurden.

Verpflichtungen von HAIRTWO bei Widerruf

8.4 HAIRTWO kann folgende Produkte vom Widerrufsrecht ausschließen: Versiegelte Produkte, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind und deren Siegel nach der Lieferung entfernt wurde.

8.5 Bei Nutzung eines Coupon-Rabatts gilt ein auszugebender Mindestnettobetrag. Im Falle einer Rückgabe bleibt der Nettoausgabebetrag gültig. Wenn Sie weniger als den zu zahlenden Mindestnettobetrag durch die Rücksendung eines Produkts oder von Produkten zurücksenden, wird der volle Coupon-Rabatt von der Rücksendung abgezogen.

Artikel 9. Werbung und Garantien

9.1 Der Kunde ist verpflichtet, bei Lieferung zu prüfen, ob die Produkte dem Vertrag entsprechen. Ist dies nicht der Fall, muss der Kunde HAIRTWO so schnell wie möglich, in jedem Fall jedoch innerhalb von vierzehn (14) Werktagen nach der Lieferung oder zumindest nachdem die Beobachtung vernünftigerweise möglich war, schriftlich und begründet benachrichtigen. Andernfalls erlischt jeglicher diesbezüglicher Anspruch.

9.2 Produktabbildungen müssen nicht immer mit dem Aussehen der gelieferten Produkte übereinstimmen. Insbesondere nach Sortimentsänderungen des Herstellers kann es zu Änderungen des Aussehens und der Verpackung der Produkte kommen. Der Kunde kann festgestellte Mängel nicht rügen, wenn sie diese Änderungen am Produkt betreffen.

9.3 Jegliche Ansprüche des Kunden in Bezug auf gelieferte Produkte erlöschen auch, wenn: - die Produkte nicht (mehr) als von HAIRTWO stammend identifiziert werden können; - die Mängel (teilweise) auf normalen Verschleiß, unsachgemäße und/oder falsche Behandlung, Verwendung und/oder Lagerung oder Wartung der Produkte zurückzuführen sind; - HAIRTWO vom Kunden nicht unverzüglich Gelegenheit gegeben wurde, die Beanstandungen zu prüfen und ihren Verpflichtungen nachzukommen; - der Kunde eine ihm obliegende Verpflichtung nicht, nicht rechtzeitig oder nicht ordnungsgemäß erfüllt hat.

9.4 Wenn sich herausstellt, dass die Produkte nicht dem Vertrag entsprechen, hat HAIRTWO die Wahl, die Produkte entweder gegen Rückgabe zu reparieren oder durch neue Produkte zu ersetzen oder den Rechnungswert davon zu erstatten.Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten in vollem Umfang für diese neue Lieferung

9.5 Mängelrügen verjähren mindestens zwei Jahre nach Ablieferung der Produkte.

9.6 Die Kosten für die Rücksendung von Produkten im Falle von Mängeln gehen zu Lasten von HAIRTWO.

Artikel 10. Nutzung der Website

10.1 Alle geistigen Eigentumsrechte, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Urheberrechte, Markenrechte und Datenbankrechte, an den Informationen, Texten, Bildern, Logos, Fotos und Illustrationen auf der Website sowie am Layout und Design der Website liegen bei HAIRTWO und / oder ihren Lizenzgebern. Der Kunde und die Benutzer dieser Website erkennen diese Rechte an und garantieren, dass sie jede Verletzung derselben unterlassen werden, einschließlich der Anfertigung von Kopien der Website, die nicht für die Nutzung der Website erforderlich sind (Laden und Abbilden). ).

10.2 Die Informationen auf der Website werden von HAIRTWO mit ständiger Sorgfalt und Aufmerksamkeit zusammengestellt und gepflegt. Fehler lassen sich jedoch nicht immer vermeiden. Aus den auf der Website angebotenen Informationen können daher keinerlei Rechte abgeleitet werden. HAIRTWO übernimmt keine Haftung für Schäden, die in irgendeiner Weise aus der Nutzung der Website oder aus der Unvollständigkeit und / oder Ungenauigkeit der auf der Website bereitgestellten Informationen und / oder Schäden infolge der (vorübergehenden) Nichtverfügbarkeit der Website entstehen.

10.3 Die Website enthält Hyperlinks zu anderen Websites, die von Dritten unterhalten werden. HAIRTWO hat keinerlei Einfluss auf die auf diesen Websites erwähnten Informationen, Produkte und Dienstleistungen und übernimmt keinerlei Haftung für Schäden, die in irgendeiner Weise aus der Nutzung dieser Website resultieren.

10.4 HAIRTWO ist nicht verantwortlich für Fotos, Beschreibungen und sonstiges Informationsmaterial auf der Website, die von Dritten herausgegeben wurden.

10.5 HAIRTWO garantiert nicht, dass an sie gesendete E-Mails oder andere elektronische Nachrichten rechtzeitig empfangen und bearbeitet werden, und übernimmt keine Haftung für die Folgen des nicht rechtzeitigen Erhalts oder der nicht rechtzeitigen Bearbeitung von an sie gesendeten E-Mails oder anderen elektronischen Nachrichten .

10.6 Als Nachweis dient die bei HAIRTWO gespeicherte Version der betreffenden Kommunikation, vorbehaltlich des Gegenbeweises durch den Kunden.

Artikel 11. Datenschutz / Verarbeitung personenbezogener Daten

11.1 HAIRTWO verarbeitet personenbezogene Daten gemäß seiner Richtlinie, wie in seiner Datenschutzrichtlinie beschrieben.

11.2 Wenn Sie alle Ihre eigenen Daten und Ihr Konto löschen möchten, kontaktieren Sie uns bitte per E-Mail: info@hairtwo.com

Artikel 12. Pflichten des Kunden

12.1 Wenn der Kunde ein Konto bei HAIRTWO über die Internetseite anfordert, wird HAIRTWO dem Kunden nach Überprüfung und Genehmigung einen Benutzernamen und ein Passwort zukommen lassen. Diese Daten werden streng vertraulich behandelt und sind ausschließlich für die Nutzung durch den jeweiligen registrierten Nutzer bestimmt.

12.2 Der Kunde garantiert, dass der jeweilige Nutzer berechtigt ist, Bestellungen im Namen des Kunden zu tätigen.

12.3 Der Kunde sichert zu, dass der Nutzer den Benutzernamen und das Passwort streng vertraulich verwendet und nicht an Dritte weitergibt. HAIRTWO darf davon ausgehen, dass es sich bei einer Anmeldung eines Nutzers unter dem vorgesehenen Benutzernamen und Passwort um den berechtigten Nutzer des Kunden handelt.

Artikel 13. Haftung

13.1 Alle Änderungen an der Verpackung und den Packungsbeilagen müssen befolgt werden. Für abweichende Verwendung und/oder Handhabung wird keine Haftung übernommen.

13.2 Außer bei Vorsatz und grober Fahrlässigkeit haftet HAIRTWO in keinem Fall für Schäden, die aus der Unrichtigkeit und/oder Unvollständigkeit und/oder Rechtswidrigkeit des Inhalts der Internetseite, der (falschen) Nutzung des Internets resultieren Website durch den Kunden und die Bereitstellung falscher Informationen durch den Kunden.Darüber hinaus haftet HAIRTWO ohne Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit in keiner Weise für Schäden, die sich aus den von ihr gelieferten Produkten und/oder Mängeln bei der Vertragserfüllung oder der Verletzung sonstiger Verpflichtungen gegenüber der HAIRTWO ergeben Kunde

13.3 Schäden im Sinne von Absatz 1 dieses Artikels, die nach Ansicht des Kunden auf Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit von HAIRTWO zurückzuführen sind, müssen so schnell wie möglich, in jedem Fall jedoch innerhalb von dreißig (30 ) Tage nach deren Auftreten. an HAIRTWO geschrieben. Der Schaden, der HAIRTWO nicht innerhalb dieser Frist angezeigt wird, ist nicht ersatzfähig, es sei denn, der Kunde kann glaubhaft machen, dass ihm eine frühere Schadensanzeige nicht zumutbar war.

Artikel 14. Einschaltung Dritter

14.1 HAIRTWO ist berechtigt, sich bei der Ausführung von Verträgen der Dienstleistungen Dritter zu bedienen, sei es durch Subunternehmer oder durch vorübergehende Überlassung von Personal. Diese Dritten sind berechtigt, bei der Ausführung des Vertrags als HAIRTWO-Mitarbeiter zu handeln.

14.2 Die Haftungsbestimmungen gemäß Artikel 13 gelten auch für diese Dritten.

Artikel 15. Höhere Gewalt

15.1 Wenn HAIRTWO aufgrund eines Umstands, der ihr nicht zuzurechnen ist, an der Erfüllung einer Verpflichtung gehindert oder ernsthaft an der Erfüllung einer Verpflichtung gehindert wird, ist HAIRTWO berechtigt, ihre Verpflichtungen aus dem Vertrag auszusetzen oder aufzuheben, ohne dass der Kunde irgendwelche Ansprüche gegen HAIRTWO hat. Wenn die höhere Gewalt länger als drei Monate andauert, sind sowohl der Kunde als auch HAIRTWO berechtigt, den Vertrag schriftlich zu kündigen, ohne gegenüber der anderen Partei schadensersatzpflichtig zu sein.

Artikel 16. HAIRTWO-Geschenkkarte

16.1 Die HAIRTWO Giftcard kann mit einem Geldbetrag im HAIRTWO Online Shop eingelöst werden.

16.2 Unsere Rabatte und HAIRTWO Beauty Point Checks gelten nicht beim Kauf einer HAIRTWO Giftcard. Es ist auch nicht möglich, eine HAIRTWO Giftcard mit einer HAIRTWO Giftcard, einer VVV-Geschenkkarte oder Freebies zu bezahlen.

16.3 Bei Verwendung der HAIRTWO Giftcard als Zahlungsmittel gilt das Guthaben auf der Giftcard zum Zeitpunkt der Einlösung. Sie erhalten keine Zinsen auf Ihr Guthaben auf Ihrer HAIRTWO Giftcard. Die HAIRTWO Giftcard kann nicht gegen Bargeld eingetauscht und nicht wiederaufgeladen werden. Das Guthaben auf der HAIRTWO Giftcard ist unbegrenzt gültig und kann am Stück oder in Teilen ausgegeben werden. Reicht das Guthaben nicht aus, kann beim Kauf bestimmter Artikel der Restbetrag über eine andere Zahlungsart beglichen werden. Pro Online-Bestellung können bis zu 3 Geschenkkarten eingelöst werden. Der Wert der Giftcard wird automatisch vom Bestellwert abgezogen. Jede Rückerstattung kann über iDeal, Bancontact oder per Kreditkarte bezahlt werden. Es ist nicht möglich, eine HAIRTWO Giftcard im HAIRTWO Online Shop zu bestellen und mit einer HAIRTWO Giftcard zu bezahlen.

16.4 Die Verwendung der HAIRTWO-Geschenkkarte liegt in der alleinigen Verantwortung des Inhabers. HAIRTWO haftet in keinem Fall für Diebstahl, Verlust, Fälschung oder Missbrauch der HAIRTWO Giftcard. HAIRTWO wird unter keinen Umständen den Restbetrag zahlen oder begleichen. Wenn die HAIRTWO Giftcard beschädigt ist, kann sie kostenlos gegen das gleiche Guthaben ausgetauscht werden, sofern die entsprechenden Codes noch lesbar sind. HAIRTWO behält sich das Recht vor, eine Zahlung mit der HAIRTWO Giftcard abzulehnen, wenn die Zahlung aufgrund einer technischen Störung nicht möglich ist.

16.5 Sie können selbstverständlich einen Artikel auf der Website zurückgeben, auch wenn Sie mit einer Geschenkkarte bezahlt haben. Wenn Sie Ihre gesamte Bestellung zurückgeben möchten (und zusätzlich zu Ihrer Geschenkkarte mit einer anderen Zahlungsmethode bezahlt haben), erhalten Sie Ihr Geld über dieselbe Zahlungsmethode zurück, die Sie bezahlt haben. Anstelle einer neuen Geschenkkarte erhalten Sie jedoch einen PDF-Geschenkgutschein. Wenn Sie einen Teil Ihrer Bestellung zurücksenden möchten, wird der Retourenbetrag zunächst per Kreditkarte erstattet.Wenn bei uns ein Restbetrag übrig bleibt, erhalten Sie mit diesem Restguthaben einen PDF-Geschenkgutschein. Dieser PDF-Gutschein wird an die von Ihnen angegebene ursprüngliche E-Mail-Adresse gesendet. Heutzutage kann der Betrag dieses PDF-Geschenkgutscheins ganz oder in Teilen eingelöst werden.

Unternehmensinformationen:

UAB LABO Versorgung

Registrierungscode: 304984083

MwSt.: LT100012107012

Ukmergesstr. 369, LT-06327

info@hairtwo.com

.

Wir konnten keine organischen, modernen Haarpflegeprodukte finden, denen wir vertrauen konnten. Also haben wir unsere eigenen erstellt.

Warum HAIRTWO wählen?

1. Natürlich

99 % natürliche Inhaltsstoffe für die Pflege Ihres Haares.

2. Umweltfreundlich

BPA-FREIE Aluminiumflaschen und Öko-Verpackung. (75 % des produzierten Aluminiums werden heute verwendet.)

3. Von der Wissenschaft unterstützt

Klinische Studien haben innerhalb von 150 Tagen eine Verringerung des Haarausfalls um bis zu 89 % und eine Zunahme der Haardichte um bis zu 52 % gezeigt.

4. Effektiv

Capilia Longa PPF zeigt ein schnelleres Haarwachstum und ist eine natürliche Alternative zu medizinischem Minoxidil.

5. Einfach

Das vierstufige Haarpflegeset ist für den täglichen Gebrauch konzipiert.